Seien wir kreativ, um anderen zu helfen

Wir hören nie auf, uns weiterzuentwickeln. Aus diesem Grund werden die Schutzmasken, die das medizinische Fachpersonal dringend benötigt, mithilfe unserer 3D-Drucker hergestellt.

Die heutige Zeit erfordert Zusammenarbeit und Kreativität, das Teilen von Ressourcen und Talenten, auch wenn dies unkonventionelles Handeln bedeutet. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, unsere 3D-Drucktechnologie für das Gemeinwohl einzusetzen. In Rahmen des Projektes Masks for Medics haben wir begonnen, Elemente von Schutzmasken für Gesundheitsfachkräfte in Warschau zu drucken.

Die Organisatoren gaben Anweisungen und kümmerten sich um die Logistik – unsere Aufgabe war die Sorge um Materialien und Druckelemente, die zusammen mit von anderen Unternehmen hergestellten Komponenten einen vollständigen medizinischen Schutzschild bilden, der von Freiwilligen an Krankenhäuser geliefert wird. Es ist erstaunlich, wie viel Gutes wir gemeinsam tun können.

Wir setzen unsere Politik der nachhaltigen Entwicklung fort und arbeiten dabei intensiv an den umweltfreundlichsten Produkten. Deshalb werden die Maskenelemente aus PET-G hergestellt – d.h. aus dem Material, das aus Kunststoffen recycelt wird.

Seien wir kreativ, um anderen zu helfen. Finden Sie Ihre lokale Initiative und beteiligen Sie sich an der Aktion.

Vorheriger Beitrag Wir arbeiten nach wie vor
Nächster Beitrag Bericht von Euroshop 2020